Wir und andere

Der Museumsclub


Am 7. September 2016 wurde das Tante Irma Museum (TIM) mit Unterstützung der Gemeinde und des Bürgermeisters Stephan Tiesler eröffnet. Am selben Tag gründete sich der Museumsclub.


Der Name des Museums geht zurück auf die Hummelshainerin Irma Martius, Tochter von Bäcker Fritz Martius, deren "alte Dinge" in ihrer Scheune den Grundstock für das Museum bildeten. Die Initiative zum Umzug des TIM ins Alte Gut ging von Gundela und Rainer Berthelmann aus.


Mit Wirkung vom 1. April 2017 wurde dem Club der Status eines gemeinnützigen Vereins zuerkannt. Damit darf der Verein steuerlich wirksame Spendenbescheinigungen für Sach- und Geldzuwendungen zum Zweck der Unterhaltung und Erweiterung des Museums ausstellen.


Heute gehören dem Museumsclub fast 30 Mitglieder vom Teenager bis 60+ an. Sie arbeiten oder arbeiteten in ganz unterschiedlichen Berufen. Wie jedoch auf den Fotos zu sehen, nehmen sie sich engagiert aller Museumsarbeiten und der vielfältigen museumspädagogischen Aufgaben an.


Das reicht von kräftezehrenden Maurerarbeiten über die Requirierung, Reinigung, Inventarisierung und Erhaltung der Exponate bis hin zur Gestaltung und Durchführung der Vorträge, Konzerte und Sonderausstellungen im TIM und zu Veranstaltungen für Gemeinde und Öffentlichkeit wie dem Weihnachtsmarkt ... sowie selbstverständlich auch dem gemütlichen gemeinsamen Feiern!

Dank

Allen Clubmitgliedern und ihren Familien sowie allen Helferinnen und Helfern, Förderern und Sponsoren

aus der Gemeinde Hummelshain-Schmölln und anderen Orten sowie der Abteilung Kultur des Saale-Holzland-Kreises

ganz herzlichen Dank für die Unterstützung des Tante Irma Museums!


Fördermittelgeber und andere unterstützende Institutionen:


Corona-Förderfonds des Saale-Holzland-Kreises

Europäisches LEADER Förderprogramm, Thüringen

LOTTO Stiftung Thüringen

Thüringer Ehrenamtsstiftung Erfurt


Sparkasse Jena-Saale- Holzland, Filiale Kahla



Elektroanlagen Udo Gumpert (Hummelshain)

Holzbau Kowalewski Sägewerk, Hobelwerk und Zimmerei (Hummelshain)

L&S Luddeneit und Scherf GmbH (Neustadt an der Orla)

Trockenbau und Innenarbeiten André Fiedler (Hummelshain)

Planen Demuth GmbH & Co. KG (Freienorla)

Rosch Heizung & Sanitär Michael Rochler und Benno Schneider (Hummelshain)

Kulturamt des Saale-Holzlandkreises (Eisenberg)

Thüringer Forstamt (Neustadt an der Orla)

Tischlerei und Holzbau Guido Borkmann (Hummelshain)


Private Spender von Sach- und Geldzuwendungen sowie anderen Leistungen:


Peter und Ulla Albrecht (Hummelshain), Frau Antemann (Rothenstein), Barbara und Heinz Arlitt (Kahla), Fam. Bachmann (Kahla), Fam. Bachmann (Trockenborn), Petra Beer (Neustadt/Orla), Fam. Berthelmann (Görlitz), Fam. Berthelmann (Hummelshain), Fam. Bocker (Rothenstein), Fa. Brauner (Münchenbernsdorf/ Chemnitz), Fam. Deubel (Hummelshain), Hilmar Emmermacher (Tröbnitz), Fam. Dr. Etzrodt (Rothenstein), André Fiedler (Hummelshain), Evelin Fiedler (Hummelshain), Fernando Fiedler (Hummelshain), Rosi Fiedler (Hummelshain), Edith Förster (Hummelshain), Rolf Förster (Tröbnitz), Fam. Dr. Gäse (Neustadt/Orla), Fam. Giegold (Hummelshain), Fam. Gründonner (Hummelshain), Fam. Grünheid (Hummelshain), Herr Haase (Kahla), Andreas Hajek (Halle/Saale), Bernd Hoffmann (Hummelshain), Fam. Hohberg (Hummelshain), Bäckermeister Hans-Joachim Hudeczek (Ziegenrück), Fam. Joob (Hummelshain), Herr Klose (Bad Blankenburg), Fam. Koch & Schuhmachermeister Kurt Große (Hummelshain), Fam. Kowalewski (Hummelshain), Peter Kubik (Jena/München), Herr Kühn (Jena), Fam. Leisering (Trockenborn), Fam. Dr. Liebert (Neustadt/Orla), Fam. Lorenz (Hummelshain), Michael und David Luddeneit (Hummelshain), Fam. Martius (Hummelshain), Rolf Müller (Großeutersdorf), Fam. Paech (Schöngleina), Iljana Rath (Hummelshain), Frau Reinhardt (Ulrichswalde), Fam. Ritter (Hummelshain), Fam. Schache (Hummelshain), Fam. Schau (Hummelshain), Fam. Schimmel (Kahla), Christian Schönberg (Orlamünde), Katrin Schönberg (Hummelshain), Rosi Schreck (Hummelshain), Volkmar Schumacher (Kahla),  André Schurtzmann (Hummelshain), Bernhard und Brigitte Schwarz (Hummelshain/Dortmund),  Ellen Stolle (Halle/Saale), Fam. Thau (Hummelshain), Fam. Thieß (Halle/Saale), Werner Treue (Jena),  Familie Weber (Neustadt/Orla), Hannelore Wöckel (Neustadt/Orla), Mathias Wolf (Großbockedra), Fam. Wolf (Hummelshain), Fam. Wondrak (Hummelshain), Uhrmachermeister Rüdiger Zinner (Brachwitz)

... und viele, viele andere. Leider können wir an dieser Stelle nicht alle aufführen.

Wir und andere Vereine


Wir kooperieren in mehreren Bereichen gern und oft mit anderen Vereinen, Museen und Heimatstuben.

Sonderausstellungen und andere Events werden durch die Zusammenarbeit mit Gleichinteressierten sehr bereichert.

Es lohnt sich, auch die Webseiten sowie die Veranstaltungen dieser Museen, Vereine und Gemeinschaften zu besuchen!


Der Museumsclub des Tante Irma Museums kooperiert in Hummelshain mit örtlichen Vereinen wie Förderverein Schloss Hummelshain, Verein Natur und Kultur, Feuerwehrverein, Jugendclub, Kegelverein, ROBUR Verein, Schützenverein und Sportverein sowie mit diesen Vereinen und Einrichtungen in anderen Orten:


Förderverein Schloss Hummelshain - http://www.foerderverein-schloss-hummelshain.de


Museum und Stiftung Leuchtenburg - https://www.leuchtenburg.de/home.html


Heimat- und Museumsverein Tröbnitz - https://www.huegelland-taeler.de/html/body_heimatmuseum.html

Heimatgesellschaft Kahla - http://www.heimatgesellschaft-kahla.de/Mitglieder.html


Museum Zinsspeicher Thalbürgel - http://www.museum-zinsspeicher-thalbuergel.de


Stadtmuseum Camburg - http://dornburg-camburg.de/kultur-tourismus/kulturelle-einrichten


Heimatverein Heilingen-Röbschütz - www.heilingen.de


Interessengemeinschaft Thüringer Barock Zeutsch - www.facebook.com/IG-Thüringer-Barock-eV-293856654071599/


Heimatstube und Schulmuseum Zeutsch - Schulgasse 8a und Am Schloss 66, E-Mail - info-eleonore@t-online.de


Stadtmuseum Kahla - Margarethenstr. 7/8, Telefon 036424 76268 - https://kahla.de/cs/Stadtmuseum.php